VERHANDLUNGSSTRATEGIE

Eine Verhandlung ist die niedrigste Eskalationsstufe innerhalb der Streitbeilegungsverfahren. Die Konfliktparteien bleiben unter sich und können mit einer entsprechenden Verhandlungsführung zumindest teilweise die Vorteile wie bei einem Mediationsverfahren erzielen:

  • Vermeiden eines langwierigen Gerichtsverfahrens mit unsicherem Rechtsausgang
  • Vermeiden eines hohen Kosten- und Ressourcenaufwands
  • Vertraulichkeit - Ausschluss der Öffentlichkeit
  • Die Konfliktparteien selbst bestimmen den Inhalt des Verfahrens

Allerdings sind Konflikt- oder Verhandlungsparteien nicht immer mit dem Ergebnis ihrer Verhandlung zufrieden. Hier setzt MEDEVIAS an, um Sie bei der Erreichung Ihrer Verhandlungsziele und der Erzielung nachhaltiger Verhandlungsergebnisse zu unterstützen. Wir unterstützen Sie beispielsweise

  • mit dem Aufbau einer Verhandlungsstrategie
  • bei einer lösungsorientierten Verhandlungsführung in anhängigen Konfliktfällen
  • mit der mediativen Begleitung von Verhandlungs- und Vertragsprojekten