PHILOSOPHIE

„We cannot solve today's problems if we use the way of thinking that created them.“
Albert Einstein

Die Situation der heutigen Wirtschaftswelt ist komplexer denn je. Diese Komplexität ist weltweit mit einer immer größeren Anzahl von Wirtschaftskonflikten verbunden. Entsprechend steigt der finanzielle Aufwand im Zusammenhang mit diesen Konflikten und vernichtet oftmals einen unangemessen hohen Anteil der Wirtschaftsleistung.

Wir glauben, dass eine Vielzahl dieser Konflikte für alle Beteiligten deutlich kosten- und ressourcenschonender lösbar ist – mit der alternativen, außerprozessualen Streitbeilegung als intelligenter, ökonomisch und strategisch nachhaltiger Weg aus dem Konflikt. Die zunehmende Nachfrage und erfolgreiche Anwendung von alternativen Streitbeilegungsverfahren auf unterschiedlichste Konfliktsituationen in Wirtschaft und Technologie bestätigt unseren Ansatz.

Mit der Suche nach alternativen Möglichkeiten zur Konfliktbearbeitung hält ein neues Denken Einzug in die Wirtschaftswelt – auch und gerade aus ökonomischem und strategischem Blickwinkel. Der vermeintliche Gegensatz zwischen wirtschaftlichem Erfolg und kooperativer Ethik weicht der Erkenntnis, dass in vielen Konfliktfällen die alternative, außergerichtliche Konfliktbearbeitung ein risikoarmer und ökonomisch attraktiver Ausweg aus einem eskalierenden oder festgefahrenen Konflikt sein kann.

Konfliktbeteiligten mit dieser Erkenntnis stehen wir unterstützend zur Seite. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, diesen Konfliktbeteiligten unsere Expertise und Erfahrung in der nichtprozessualen Bearbeitung von Wirtschaftskonflikten zur Verfügung zu stellen und sie auf dem Weg zu einer intelligenten und nachhaltigen Lösung aus dem Konflikt zu begleiten.

Vertraulich.  Fair.  Unabhängig.